Liebe Gäste

Mit großem Bangen habe ich auf die neue ,,Notfallverordnung'' des Landes Sachsen gewartet. Nun ist sie also verabschiedet und viel schlimmer konnte es für die Gastronomie nicht kommen. Es wird uns ,,erlaubt'' von 6 - 20 Uhr geimpfte und genesene Gäste zu betreuen. Es gibt nicht die geringste Möglichkeit, weder mit einer räumlichen Trennung noch durch einen Test, gesunde Gäste ohne Impfstatus aufzunehmen. Das ist für mich nicht akzeptabel.

Ich schäme mich dafür, daß es in Deutschland wieder soweit gekommen ist, das Menschen aufgrund einer behördlichen Anordnung als Menschen zweiter Klasse ausgegrenzt und aus dem öffentlichen Leben ausgeschlossen werden sollen.

Ich bin kein Corona Leugner, ich habe es gerade selbst gehabt, es ist kein Spaß, so wie jede andere schlimme Krankheit, ich bin kein Impfgegner und ich habe mit Sicherheit keine Angst vor einem ,,Pieks'' und erst recht bin ich kein Nazi, Schwurbler oder Verschwörungstheoretiker aber ich bin ein Mensch, der seine Firma mit ganzem Herzen führt, meine Mitarbeiter liegen mir am Herzen und meine lieben Gäste auch. Jeder der krank ist, tut mir unendlich leid aber schuld daran ist das Virus und die Verantwortlichen, die über viele Jahre den Notstand im Gesundheitswesen übersehen haben, nicht die Menschen, die aus irgendeinem Grund nicht geimpft werden möchten. Deshalb habe ich mich schweren Herzens entschlossen, mein Restaurant bis vorerst zum 28.01.2022 geschlossen zu lassen. Somit kann ich leider die Reservierungen für den Weihnachtstisch nicht wahrnehmen, wenn Sie möchten, können Sie gerne das Essen abholen und mit Ihren Lieben zu Hause essen. Das Hotel bleibt für Geschäftsreisende geöffnet, alle Gäste die vorab in der Zeit von 17-20 Uhr einen Tisch reserviert hatten, dürfen gerne kommen. Der erste Durchgang am Silvesterabend ist auch möglich, da wir ja für Hotelgäste sowieso geöffnet haben. Ich bedaure dies alles unendlich und ich weiß auch nicht , ob meine Firma unter diesen Umständen überleben kann aber es ist meine Meinung und ich will dazu stehen. Ich entschuldige mich für all die Absagen und die Mühen, die Ihnen dadurch entstehen.

Ich wünsche Ihnen allen von Herzen Gesundheit und eine trotz allem gesegnete Weihnachtszeit.

Herzlichst                                                                                                                             

Ihre Ines Angela Abendroth im Namen meines unvergessenen Ehemannes und Firmengründers Peter Abendroth

Willkommen im Hotel Abendroth in Chemnitz OT Mittelbach

 


 

Das Hotel Abendroth gehört zum Deutschen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA und wurde von der Deutschen Hotelklassifizierung mit drei Sternen bewertet.

 


 

Unsere Öffnungszeiten:

Coronabedingt ist das Restaurant nur für unsere Hausgäste

täglich von 17.00 Uhr - 20.00 Uhr geöffnet.

 


 

   

   

Social Network

Google Ratings

HolidayCheck

Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck